Fleurings im Agenda Magazine

Neu Interview und Editorial in der Weihnachtsausgabe des Agenda Magazins

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel http://www.agendamag.com/content/2011/12/samantha-lockwood-a-creative-renaissance-woman-tapping-into-a-variety-of-disciplines-and-doing-them-all-superbly/

Es war eine wunderschöne Ausstellung von Kunst und Schmuck am 20. Oktober 2011 in der EM & CO Boutique in Los Angeles. Die Modeinstallation / Kunst "Girl with Flowers" zeigt perfekt ergänzende Schauspielerin / Schmuckdesignerin / Künstlerin Samantha Lockwood , die auch ihr Rampenlicht mit der Künstlerin und Mentorin teilte Muramasa Kudo . Sowohl Kunst als auch Schmuck wurden an diesem Abend gut aufgenommen.

(( klassische schwarze Ohrringe Orchideen halten)

Samantha Lockwood wuchs in Los Angeles und La Quinta, CA, auf. Als Kind war sie der Kunst ihres Elternschauspielers Gary Lockwood ( 2001: A Space Odyssey) ausgesetzt ) und Schauspielerin / Unternehmerin Denise DuBarry. Lockwood besuchte die UC Santa Cruz und studierte Bildende Kunst, buddhistische Kunstgeschichte, Theaterschauspiel und Meeresbiologie. Ihre Arbeit ist beeinflusst von ihrer Liebe zur buddhistischen Kunst, zum Meer, zum Wasser und zur Natur. Lockwood wurde in den USA ausgestellt, aber ihre Kunst wird auf der ganzen Welt geliebt. Sie malt aus ihrem Heimstudio in Los Angeles oder wo immer sie sich auf der Welt befindet, wenn sie inspiriert ist.

Abgesehen von ihrem Theaterstudium während ihres Studiums begann Samantha ihre Schauspielkarriere im Alter von 16 Jahren, als sie verschiedene Disziplinen (Dialekt, Improvisation, Werbung) bei Robert Eastmam, Carolyn Barry, Lesly Kahn und Joseph Pearlman studierte. Mit 20 Jahren war Lockwood bereits in unzähligen Werbespots und Werbespots aufgetreten und ein professionelles Model gewesen. Sie ist in CSI: New York erschienen wurde mehr als einmal in Maxim vorgestellt und war "das aufstrebende Starlet im Esquire Magazine" . Sie spielt derzeit in dem Showtime-Film Erschieße den Helden .

Da sie in ihrer Schauspiel- und Künstlerkarriere so viel zu tun hat (oh ja, sie unterrichtet auch Bikram Yoga), ist es schwer vorstellbar, dass Samantha Zeit für etwas anderes hat. Aber diese fokussierte Renaissancefrau schnitzt ihre eigene Nische als Schmuckdesignerin mit einem sehr einzigartigen Konzept. Ihre Leitung heißt Fleurings .

„Meine Großmutter Betty King trug immer eine Blume im Haar. Sie brachte mir bei, wie man Blumen kultiviert, richtig schneidet und Blumen in meinen Haaren trägt. Ihr Rat, „eine Blume zu tragen“, hat sich immer als Kompliment ausgezahlt und ein Gesprächsstoff geschaffen. Schon als junge Schauspielerin, die gerade erst anfing, wartete ich auf einen Tisch und stellte fest, dass das Tragen von Blumen bessere Tipps brachte! “

Ich erinnere mich, als ich zum ersten Mal von der Linie erfuhr, dachte ich, sie sei genial. Eine Blume als Teil des Schmucks tragen zu können, war eine neuartige Idee. Einzigartig ist, dass Fleurings eine Vielzahl von Looks bietet, die auf der eigenen Blumenauswahl basieren. Und je nach Blume kann sich das Aussehen leicht ändern. Fleurings werden als Ohrringe, Halsketten und Anstecknadeln geliefert. So können sowohl Männer als auch Frauen es genießen

Fragen von Kaylene Peoples
Antworten von Samantha Lockwood lesen Sie im Link unten ...

http://www.agendamag.com/content/2011/12/samantha-lockwood-a-creative-renaissance-woman-tapping-into-a-variety-of-disciplines-and-doing-them-all-superbly/

Weiterlesen

Honolulu Star Advertiser Titelgeschichte: Fleurings Wearable Vase Jewelry von Samantha Lockwood

Fleurings sparkles at Kauai Fashion Week

Fleurings sparkles at Kauai Fashion Week

Jennifer Love Hewitt bei den MTV Music Awards